CVJM Freizeiten und Aktivitäten


Osterfreizeit in Rechenberg bei Ellwangen

Bereits seit dem Jahr 1947 findet über die Osterfeiertage traditionell in Rechenberg einem kleinem Dorf bei Ellwangen an der Grenze zum Frankenland unsere Osterfreizeit statt. Meist sind es ca. 45 Kinder und Jugendliche, die dort in der Jugendherberge (www.jugendherberge-schloss-rechenberg.de), einem alten romantischen Schloss, gemeinsam schöne Tage erleben.

Schloss Rechenberg Matzenbacher Bildkapelle Gelaendespiel

Es finden Geländespiele und Nachtwanderungen statt. Der traditionelle Abend im Burggraben mit Geschichten, Liedern und Stockbrot am Lagerfeuer ist immer wieder schön. Außerdem darf am Ostersonntag nach dem Besuch des Gottesdienstes die Osterhasenjagd nicht fehlen. Der Besuch des Ellwanger Wellenbades und die Wanderung zur Matzenbacher Bildkapelle zählen ebenso zu den Highlights der Osterfreizeit, wie der "Bunte Abend" im Rittersaal, der von den Kindern selbst gestaltet wird.

Zum Anfang

Pfingstfreizeit bei der Neumühle

An Pfingsten schlagen wir unsere Zelte bei der Neumühle in der Nähe des Hammerschmied-Sees bei Pommertsweiler auf. Der Zeltplatz liegt in der Nähe eines Sees umgeben von Wald, Wiesen und einem kleinen Bach. Hier verbringen wir schöne Tage im Einklang mit der Natur. Lagerleben und eine tolle Gemeinschaft machen dort einfach richtig Spaß. Höhepunkte dieser Freizeit sind die zahlreichen Geländespiele (wie Schatzsuche, Pfeiljagd, Lagerolympiade oder Nachtgeländespiele), das Baden und Bootfahren am nahegelegenen Badesee und nicht zuletzt das gemeinsame "Wachehalten" am Lagerfeuer.

Pfingstzeltlager Pfingstzeltlager Lagermast Pfingstzeltlager Luftballon-Spiel Pfingstzeltlager Bootfahrt Pfingstzeltlager Lagerfeuer
Zum Anfang

Strampel-Wandertour

Die Strampel-Wandertour findet immer am ersten Wochennde der Sommerferien statt. Unser Gepäck wird am Abend vor der Anfahrt gesammelt und dann mit einem Anhänger zur Neumühle bei Adelmannsfelden transportieren. Mit dem Fahrrad fahren wird dann vom CVJM-Heim bis zur Neumühle, wo wir unsere Zelte aufgeschlagen. Für die Verpflegung ist jeder selbst verantwortlich, d.h jeder Teilnehmer bringt sein Essen selbst mit. Gekocht wird mittags auch selbst mit Camping-Kochern.

Ein Highlight dieser Tour ist die Fahrt durch das Rot- und Bühlertal, bei dem ungefähr auf einer Länge von 150 – 200 m die Rot mit dem Fahrrad durchquert werden muss – natürlich mit Schuhen!!! Selbstverständlich dürfen bei dieser kleinen Freizeit auch eine Bootsfahrt und ein Bad im Hammerschmiedesee nicht fehlen. Ein weiterer Programmpunkt ist ein Geländespiel das mit dem Fahrrad zu tun hat. Die Abende werden dann immer am Lagerfeuer verbracht. Dort werden auch mal die ein oder anderen Witze erzählt und es wird viel gelacht.

Die gemeinsame Rückfahrt mit dem Fahrrad ist meistens sonntags. Abschied genommen wird in Wasseralfingen und von dort an trennen sich die Wege.

Zum Anfang

Autosuchfahrt am 3. Oktober

Jedes Jahr am 3. Oktober dem Tag der deutschen Einheit, findet traditionell unsere CVJM-Autosuchfahrt start. Ein Ausflug für Kinder und Familien bei dem wir einer bestimmten Strecke folgend unsere Heimat erkunden, Sehenswürdigkeiten der Umgebung besichtigen, dazu Rätsel lösen und Fragen beantworten.

Autosuchfahrt 1 Autosuchfahrt 2 Autosuchfahrt 3 Autosuchfahrt 4 Autosuchfahrt 5

Das Team mit den meisten Punkten und den wenigsten gefahrenen Kilometern gewinnt, aber am meisten zählt natürlich der Spaß beim Ausflug und dem Entdecken und Erleben der Ausflugsziele. Anschließend findet bei gemühtlichem Beisammensein die Siegerehrung in unserem CVJM-Heim statt.

Zum Anfang

Herbstfreizeit im Rottal bei Pommertsweiler

Die Herbstfreizeit des CVJM findet in den Herbstferien über Allerheiligen im Rottal statt. Dort übernachten wir in einem Jungendheim umgeben von Wäldern und der Rot, einem kleinen Bach. Spannende Wettkämpfe - unvergessliche Stunden am Lagerfeuer gehören selbstverständlich dazu, ebenso der fröhliche Lagerzirkus und die Nächte, wenn es gruselig wird und es im Haus rumort.

Rottal-Jugendheim vor Umbau 2004 Rottal-Jugendheim seit 2004

Das Rottal-Jugendheim bietet auch bei schlechtem Wetter die Gewähr, dass wir uns im Haus wohlfühlen. Herbstfreizeit des CVJM - dazu gehören Gelände- und Nachtgeländespiele ebenso wie Pfeiljagd und Sport und Spiel rund ums Heim und natürlich auch im Heim.

Krähennest - Schlafraum Action im Haus Geländespiel Geländespiel 2 Lagerfeuer
Zum Anfang

Silvesterfreizeit im Rottal

Auch unsere Silvesterfreizeit findet im dann meist verschneiten Rottal statt. Allerdings ist diese Freizeit für unsere Mitglieder und Freunde ab 18 Jahren. Wir genießen ein paar ruhige Tage im Rottal. Verbringen die Abende mit Wanderungen oder Spielen. In der Silvesternacht gibt es Feuerzangenbowle und Bleigießen und anschließend begrüßen wir das neue Jahr am Lagerfeuer mit unserem eigenen kleinen Feuerwerk.

Rottalhaus im Schnee Spiele im Haus Feuerzangenbowle Lagerfeuer Silvesterfeuerwerk

Ausklingen lassen wir die Freizeit mit einem Neujahrsessen, bevor wir die Heimreise antreten.

Zum Anfang


Home